Ambulante Wohnschule

Husumer Horizonte ist eine Einrichtung des Kirchenkreises Nordfriesland, die seit dem 1. Januar 2015 eine ambulante Wohnschule anbietet.
Das Angebot der Wohnschule richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung, die ihre Kompetenzen und Fähigkeiten für ein weitestgehend selbständiges Leben erweitern möchten.Die Wohnschule bietet hierfür ein individuelles und auf die Teilnehmer abgestimmtes Trainingsprogramm an, das als Einzel- und Gruppenangebot zu buchen ist.

Ambulante Wohnschule

Husum, Niebüll, Bredstedt und Schwabstedt

Was bieten wir:

Ein engagiertes und qualifiziertes Team in Husum und Niebüll
Ein individuelles, abgestimmtes Trainingsmodell als Einzelmodul oder       Kursgruppe über einen Zeitraum von 6 Monaten buchbar.
Kurse werden in Husum, Niebüll und Bredstedt angeboten.
Probewohnen möglich
6 wöchige Wohnschulkurse für Migranten/alles zum Thema Wohnen

Die diesjährigen Kurse beginnen am 04. Februar und 04. August 2020 im Eckhus,
25813 Husum

Telefon: (0 48 41) 96 91-20
Telefax: (0 48 41) 96 91-28

Mail: Wohnschule@Husumer-Horizonte.de

 

 

Unsere Themen:

Leicht von der Hand:


– Waschen, putzen, kochen

– Wie führe ich einen Haushalt

Was kostet das Leben:

– Umgang mit Geld

– Umgang mit Behörden

– Umgang mit Anträgen

Fit und gesund:


– Körperpflege

– Gesundheit

– Fitness

Freizeitgestaltung:


– Runter vom Sofa

– Spaß und Bewegung

Wohn -Träume – Wie möchte ich leben?

– Kennenlernen unterschiedlicher Wohnformen

– Eigene Wohnmöglichkeiten realistisch einschätzen

Kontakt und Ansprechpartner

Maike Krakat
Projektleitung

Tel.: 04841-969120
Mobil: 0152-53658509

Lars Luttenberger
Betreuungs-/Koordinationsfachkraft

Tel.: 04841-969120
Mobil: 01575-3691466

Harald Martensen
Betreuungs-/Koordinationsfachkraft

Tel.: 0157-75396622

 

7