Ambulant betreutes Wohnen in Husum und Schwabstedt

Kontaktdaten der ambulanten Wohngemeinschaften finden Sie weiter unten.

Woldsenstraße 120, 25813 Husum

Telefon: 0 48 41/64 01 25

E-Mail: wg9@husumer-horizonte.de

Treibweg 28, 25813 Husum

Telefon: 0 48 41/77 53 120

E-Mail: treibweg@husumer-horizonte.de

Westerende, 25876 Schwabstedt

Telefon: 0 48 84/90 96 074

E-Mail: westerende@husumer-horizonte.de

Brinckmannstraße 35, 25813 Husum

Telefon: 0 48 41/7 86 74 07

E-Mail: brinckmannstrasse@husumer-horizonte.de

Ambulant betreutes Wohnen in Husum und Schwabstedt

Woldsenstraße 120, Husum – Treibweg 28, Husum – Westerende, Schwabstedt – Brinckmannstraße 35, Husum

Seit April 2016 bieten die Husumer Horizonte auch ambulant betreutes Wohnen an. Das besondere an unserer Form sind die Betreuungszeiten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass für Menschen aus stationärem oder familiärem Umfeld z.T. eine verlässliche Betreuungsstruktur gewünscht ist. Unser Angebot bietet eine verlässliche Tagesstruktur mit genügend Möglichkeiten der Selbstbestimmung. Täglich zu festen Zeiten ist ein Ansprechpartner vor Ort, der bei Bedarf Unterstützung anbietet.

Wir verstehen unser ABW als eine Mischung aus stationärem und ambulantem Wohnen, indem die Selbständigkeit gelebt und Unterstützung genutzt werden kann. Das Konzept der Hausgemeinschaften bietet ein Betreuungsmodul, das eine Brücke zwischen stationären und ambulanten Leistungen schließt und Übergänge schafft. Es gibt Raum für ein selbstbestimmtes Leben und Möglichkeiten der Entwicklung. Wir sehen es als Sprungbrett um noch autonomer seinen Alltag gestalten zu können.

Eine Vernetzung der Klienten innerhalb der Einrichtung und im Sozialraum wird aktiv von den Mitarbeitern unterstützt. So können Angebote der Husumer Horizonte und anderer Anbieter innerhalb Husums und in der Umgebung genutzt werden, wie z.B. Diskoabende, Quizabende, Fotogruppe, Chor, Malgruppe und vieles mehr.

 

Die Wohngemeinschaften mit diesem Angebot unterscheiden sich durch ihre Standorte und bieten unseren Klienten die Möglichkeit ländlich oder in der Stadt zu wohnen.

Ambulantes betreutes Wohnen Brinckmannstrasse

Im September 2021 sind wir mit einer Wohngemeinschaft in der Brinckmannstrasse gestartet. Hier leben 5 Klienten auf 2 Etagen, von denen jeder ein eigenes großes Zimmer bewohnt und frei gestaltet. Auf jeder Etage befinden sich eine gut ausgestattete Küche sowie ein Badezimmer mit Waschmaschine und Trockner. Diese werden etagenweise gemeinschaftlich genutzt. Außerdem befindet sich im Erdgeschoss noch ein Gemeinschaftsraum, der von allen für gemeinsame Aktivitäten, wie zum Beispiel gemeinsames Kochen und Backen oder auch zum Klönschnack genutzt wird. Hinter dem Gebäude ist ein Garten, der zum draußen sitzen und gemeinsamen Grillen oder ähnlichem einlädt. Das Haus liegt zentral, so dass Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und auch Freizeiteinrichtungen gut und sogar Fußläufig erreichbar sind. WG intern, oder aber auch ABW übergreifend werden Freizeitangebote, wie z.B. Ausflüge, Kinobesuche, schwimmen gehen etc. angeboten. Bei allen Belangen des täglichen Lebens werden die Klienten vom Team des ABW betreut. Hier stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen den einzelnen oder auch die Gruppe bei Bedarf, um ihnen die weitestgehende Selbstständigkeit zu ermöglichen und sie immer weiter zu förd

Wir verstehen unser ABW als eine Mischung aus stationärem und ambulantem Wohnen, indem die Selbständigkeit gelebt und Unterstützung genutzt werden kann. Das Konzept der Hausgemeinschaften bietet ein Betreuungsmodul, das eine Brücke zwischen stationären und ambulanten Leistungen schließt und Übergänge schafft. Es gibt Raum für ein selbstbestimmtes Leben und Möglichkeiten der Entwicklung. Wir sehen es als Sprungbrett um noch autonomer seinen Alltag gestalten zu können.

Eine Vernetzung der Klienten innerhalb der Einrichtung und im Sozialraum wird aktiv von den Mitarbeitern unterstützt. So können Angebote der Husumer Horizonte und anderer Anbieter innerhalb Husums und in der Umgebung genutzt werden, wie z.B. Diskoabende, Quizabende, Fotogruppe, Chor, Malgruppe und vieles mehr.

Die Wohngemeinschaften mit diesem Angebot unterscheiden sich durch ihre Standorte und bieten unseren Klienten die Möglichkeit ländlich oder in der Stadt zu wohnen.